Online Weiterbildung / Fortbildung
Mobbing und Cybermobbing

Kompakt-Wissen-Kurs "Umgang mit Mobbing und Cyber-Mobbing" bei Kindern und Jugendlichen
Für ErzieherInnen, LehrerInnen, Kita-Leitung und Eltern

Mobbing ist heute keinesfalls ein Problem, das auf die Welt der Erwachsenen beschränkt ist. Auch in Kindergarten und Schule ist Mobbing längst zu einem ernstzunehmenden Thema geworden. Die Präventionsarbeit ist dabei ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt. Kinder und Jugendliche zu befähigen bei Mobbing einzuschreiten, kann Mobbingvorfälle drastisch mindern. Dabei muss allen klar sein, dass alle Personen (z. B. einer Schule) auch Beteiligte sind.

Immer häufiger findet Mobbing auch in der medialen Welt statt. Hier ist es für Erwachsene oft schwierig die Grenze zum Mobbing zu erkennen. Das Online-Kurs beschäftigt sich auch mit dem Begriff Cyber-Mobbing und zeigt anhand von Beispielen konkrete Maßnahmen im Netz auf. Der Online-Kurs richtet sich an Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen sowie alle Interessierte, die mehr über das Thema Mobbing erfahren möchten. Dabei geht der Kurs systematisch auf Kita, Schule, offene Jugendarbeit und Elternhaus ein.

Inhalte dieser Online-Weiterbildung:
  • Auseinandersetzung mit dem Begriff Mobbing und Cyber-Mobbing
  • Erkennungsmerkmale von Mobbing
  • Tipps zum Umgang mit Mobbing
  • Handlungsstrategien
  • Vorlage Mobbingtagebuch
  • Praktische Vorstellung von Möglichkeiten der Präventionsarbeit

Sie erwarten folgende Medien im Online-Kurs:

  • Präsentationsfolien
  • kurze Videos
  • Handouts zum Thema
  • Übungen
  • Fragen zur Selbstreflexion
  • Teilnehmerzertifikat

Zugangsdauer: 30 Tage (ab Datum der Freischaltung)

Bearbeitungsdauer: ca. 2 Stunden

Teilnahmegebühr: 14,95 € (Sie bezahlen bequem per Rechnung)

Zur Buchung


Kompakt-Wissen-Kurs "Umgang mit Schlafproblemen bei Kindern für Eltern und Kita"

Unser Original zum Umgang mit Schlafproblemen bei Kindern jetzt auch als Online-Kompakt-Wissen-Kurs für Eltern und ErzieherInnen (Kita). Seit vielen Jahren begleitet Elternarbeit und Gewaltprävention erfolgreich Familien, deren Kinder Schlafprobleme haben. Die Erfahrungen haben wir in diesen Online-Kurs einfließen lassen.

Die Entwicklungsschritte von Kindern stellen Eltern immer wieder vor neue Herausforderungen.  Erholungsphasen sind dabei für Eltern und Kinder enorm wichtig. Doch oft stehen Schlafprobleme von Kindern einer erholsamen Nachtruhe im Weg. Wie viel Schlaf braucht eigentlich ein Kind und was kann ich als Elternteil bei Einschlaf- und Durchschlafproblemen tun? Auch in Kindertageseinrichtungen haben Kinder unterschiedliche Bedürfnisse, was den Mittagsschlaf betrifft. Das kann zu Problemen führen. Der Kurs zeigt verschiedene Möglichkeiten für den täglichen Umgang mit Schlafproblemen. Sie erhalten eine Übersicht über mögliche Gründe bei Ein- und Durchschlafstörungen und wir zeigen Ihnen Lösungssrategien. 

Inhalte dieser Online-Weiterbildung:

  • Gründe für Schlafprobleme
  • Kindgerechte, spielerische Bearbeitung
  • Einschlafhilfen
  • Der Mittagsschlaf in der Kindertageseinrichtung
  • Anwendungshilfe Schlafprotokoll
  • Umgang mit Ängsten

Sie erwarten folgende Medien im Online-Kurs:

  • Präsentationsfolien
  • Video zum Thema einschlafen
  • Handouts zum Thema
  • Bastelvorlage Schlafliedwürfel
  • Fragen zur Selbstreflexion für Eltern und Kita
  • Produktempfehlungen
  • Teilnehmerzertifikat

Zugangsdauer: 30 Tage (ab Datum der Freischaltung)

Bearbeitungsdauer: ca. 2 Stunden

Teilnahmegebühr: 14,95 € (Sie bezahlen bequem per Rechnung)

Zur Buchung


Online Weiterbildung / Fortbildung
Hochbegabung bei Kindern


Kompakt-Wissen-Kurs: "Hochbegabung bei Kindern erkennen und fördern" | Für ErzieherInnen, LehrerInnen, Kita-Leitung, Sozialpädagogen und Eltern

Die Diagnose Hochbegabung bei Kindern ist in unserer Gesellschaft oft mit dem Anspruch an Höchstleistungen in der Kindertagesstätte und der Schule verbunden. Allerdings kann Hochbegabung nur unter bestimmten Umständen zu optimalen Ergebnissen führen. Ohne entsprechende Unterstützung entfaltet sich Hochbegabung nur selten und kann sich negativ auf das soziale Verhalten und die gesamte Entwicklung des Kindes auswirken. Deshalb ist es die Aufgabe der Umwelt - Familie, Kindertageseinrichtung und Schule - Bedingungen zu schaffen, in denen hochbegabte Kinder die Möglichkeit haben, sich ihren Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln.

Dieser Online-Kurs zum Thema Hochbegabung bei Kindern basiert auf unserer langjährigen Erfahrung aus der Beratung von Eltern mit hochbegabten Kindern sowie unseren Präsenzveranstaltungen zum Thema.

Inhalte dieser Online-Weiterbildung:

  • Definition von Hochbegabung
  • Bereiche, in denen Hochbegabungen auftreten können
  • Hochbegabung bei Kindern erkennen
  • Hochbegabte Kinder optimal fördern
  • Typische Probleme hochbegabter Kinder
  • Beispiele aus Familien, Kitas und Schulen
  • Unterstützungsangebote
Sie erwarten folgende Medien im Online-Kurs:
  • Präsentationsfolien
  • Video
  • Handouts zum Thema
  • Reflexionsfragen
  • Produktempfehlungen
  • Teilnehmerzertifikat

Zugangsdauer: 30 Tage (ab Datum der Freischaltung)

Bearbeitungsdauer: ca. 2 Stunden

Teilnahmegebühr: 14,95 € (Sie bezahlen bequem per Rechnung)

Zur Buchung


Online Weiterbildung / Fortbildung
Datenschutzgrundverordnung für Krippe, Kita und Kindertagespflege

Kompakt-Wissen-Kurs: "Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung in Kindertageseinrichtungen" | Für ErzieherInnen, Kita-Leitung sowie Tagesmuttis und Tagesväter

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung für alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. In vielen Kindertageseinrichtungen erleben wir diesbezüglich häufig Unsicherheiten, was den Umgang mit personenbezogenen Daten von Kindern und Eltern betrifft.

Ausgewählte personenbezogene Daten sind zwingend erforderlich, um den Betrieb der Kindertageseinrichtung zu gewährleisten. Ebenso gehören Bild-, Ton- und Videoaufnahmen zum Alltag der heutigen Kitas. Bildmaterial und Tonaufnahmen unterstützen die pädagogische Arbeit der ErzieherInnen erheblich. Zusätzlich sind diese Materialien fundamentaler Bestandteil für Entwicklungsgespräche mit Eltern, da sie die wichtigsten Lernfortschritte und Entwicklungsaufgaben der Kinder dokumentieren.

Erfahren Sie in diesem Kompaktwissen-Kurs mehr über die rechtskonforme Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung in Krippe, Kita und Kindertagespflege.

Der Online-Kurs ist ideal geeignet um sich schnell das erforderliche Wissen anzueignen, vorhandenes Wissen aufzufrischen und neue MitarbeiterInnen in das Thema einzuführen.

Inhalte dieser Online-Weiterbildung:

  • Was ist die Datenschutzgrundverordnung?
  • Was sind personenbezogene Daten?
  • Datenschutz in Kitas (z.B. Betreuungsvertrag, Gesundheitsdaten, Foto- und Videoaufnahmen vom Kind)
  • Rechte der Eltern
  • Löschungsfristen
  • Mitarbeiterdatenschutz
  • Strafen bei Verstößen

Sie erwarten folgende Medien im Online-Kurs:

  • Präsentationsfolien
  • Kurze Videos
  • Handouts zum Thema
  • Mustervorlagen
  • Fragen zur Selbstreflexion
  • Kontaktmöglichkeit für persönliche Fragen

Bescheinigter Arbeitsaufwand: 2 UE

Abschluss: Teilnehmerzertifikat

Zugangsdauer: 30 Tage (ab Datum der Freischaltung)

Teilnahmegebühr: 14,95 € (Sie bezahlen bequem per Rechnung)

Zur Buchung