Online-Weiterbildung: Biografiearbeit mit Kindern und Jugendlichen für Kita, Kindertagespflege und Pflegeeltern

Das Wissen um den eigenen Lebenslauf, die familiäre Konstellation sowie gesellschaftliche Bedingungen prägen das Leben jedes Menschen. Negative und positive Ereignisse als auch gesammelte Erfahrungen und Erlebnisse wirken sich auf die Lebensphasen der Kindheit, Jugend und die des Erwachsenenalters aus. Ziel der Biografiearbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist es, durch gesammelte Informationen, Rekonstruktion und Bearbeitung des Lebenslaufes mehr über die eigene Persönlichkeit zu erfahren.

Nach dem Absolvieren dieses E-Learning-Kurses beherrschen Sie wichtige Grundlagen des biografischen Arbeitens mit Heranwachsenden und können ausgewählte Methoden der Biografie in der Praxis erfolgreich anwenden.  

Die Inhalte im Überblick

Lektion 1: Grundlagen der Biografiearbeit
In der ersten Lektion des E-Learning-Kurses erhalten Sie eine ausführliche Einführung in das Thema Biografiearbeit. Wir erklären Ihnen, was man unter Biografiearbeit versteht, weshalb sie durchgeführt wird, warum diese so wichtig ist und was es zu beachten gibt.

Lektion 2: Biografiearbeit mit Kindern und Jugendlichen
Es existieren viele Gründe, die Kinder und Jugendliche dazu bewegen, sich mehr mit ihrem Leben auseinanderzusetzen. Biografiearbeit stellt eine moderne Methode dar, Kindern und Jugendlich bei der Rekonstruktion ihrer Vergangenheit zu helfen oder das Verschwinden von Personen aufzuklären. Oftmals fühlen sich die Jungen und Mädchen aber auch für die Trennung der Eltern, den Zerfall der Familie oder eine problematische Situation verantwortlich. Diese Lektion beleuchtet die Aspekte und Herausforderungen von Biografiearbeit mit Kindern/ Jugendlichen und geht insbesondere auf die Bedeutung der Biografiearbeit bei Pflegekindern ein.

Lektion 3: Methoden der Biografiearbeit
Die Biografiearbeit mit Menschen stützt sich nicht nur auf Gespräche und Erzählungen. Das Arbeiten an und mit der Biografie wird methodisch unterschiedlich gestaltet. Diese Lektion verfolgt das Ziel, Ihnen einige Methoden der Biografiearbeit mit Kindern/ Jugendlichen näher zu bringen.

Methoden, die im Kurs näher erläutert werden:

  • Narrative Methoden
  • Visualisierende Methoden
  • Kreative Methoden

Lektion 4: Tipps zur Durchführung von Biografiearbeit mit Kindern

Wenn Biografiearbeit mit Kindern und Jugendlichen durchgeführt wird, ist es wichtig, im Tempo des Kindes zu arbeiten. Vor der Durchführung der Methode muss Ihnen bewusst sein, wie zeitaufwendig Biografiearbeit ist und welche sensiblen Themen behandelt werden. Zu Beginn berichten Heranwachsende häufig über schöne Erlebnisse und Momente in ihrem Leben. Sobald Kinder Vertrauen entwickeln, können sie über negative Ereignisse in ihrem Leben berichten. In dieser Lektion erfahren Sie, welche Hinweise in der Biografiearbeit mit Kindern und Jugendlichen beachtet werden müssen.

Sie erwarten folgende Medien im Online-Kurs:

  • Präsentationsfolien
  • Handouts zu jeder Lektion
  • Anleitungen und praktische Anregungen
  • Arbeitsblätter zur praktischen Anwendung
  • Fragen zur Selbstreflexion
  • Wiederholungsfragen
  • Diskussionsforum
  • Kontaktmöglichkeit für persönliche Anliegen

Bescheinigter Arbeitsaufwand: 8 UE á 45 Minuten

Abschluss: Teilnehmerzertifikat

Zugangsdauer: 45 Tage (ab Datum der Freischaltung)

Teilnahmegebühr: 39,95 €

Zur Buchung